Ich kenne Martin Walder von der Miss Yokohama Wahl im Herbst 2014, wo er für die Eventbilder verantwortlich war. Daher sagte ich ihm gerne zu, als er mich Anfang 2015 für ein Shooting angefragt hatte.

Das Fotostudio von Martin Walder befindet sich in Hunzenschwil (AG), intergriert in einer Edeltuning Garage. Die einzelnen Sets stehen zwischen  Edelkarossen und Supersportwagen, was ein luxoriöses und aussergwöhnliches Ambiente erzeugt. Naheliegend also, dass ich mir den Maybach, McLaren, Rolls Royce und Co. zuerst von nahem anschauen musste. Martin Walder hat meine Begeisterung zu den Edelkarossen gespürt und wir haben kurz entschlossen auch ein Shooting-Set mit einem Auto eingeplant.

Cars & Bikes

Danach folgte das Shooting in einem weissen getunten  Porsche Panamera. Ich fühlte mich in diesem Auto so wohl, dass ich nicht mehr aussteigen wollte. Ich wurde dann anschliessend mit dem speziellen roten Bike in Szene gesetzt. Der dunkle Look mit dem kräftigen Rot kombiniert gefällt mir sehr gut.
Rotes Abendkleid Porsche Lara von KänelRot-Motorrad-Lara-von-Kaenel.jpg

Portrait & Fashion

Die Experimentierfreudigkeit von Martin Walder kommt während dem Shooten sehr zum Ausdruck. Er nutzt verschiedene Hintergründe und kennt knifflige Tricks um aussergewöhnliche Effekte zu erzielen, wie beim Portrait mit dem „Schnee Glamour“.
Portrait Schnee Lara von KänelFashion Jeans T-Shirt Lara von Känel

Lowkey & Bett

Dies war für mich ebenfalls ein Experiment und eine neue Erfahrung. Denn dies  war erst das zweite mal, das ich im Bereich Lowkey shoote. Aber ich muss sagen es war für mich wesentlich einfacher als für Martin. Er sagte mir genau wie ich zu posen und mich langsam in welche Richtung zu bewegen hatte. Martin Walder hat sich parallel dazu auf die Lichteinstellungen konzentriert, so dass ich auf den Aufnahmen nicht zu dunkel erscheine und die jeweiligen Übergänge vom Schatten zum Licht nicht zu hart werden. Dies hört sich einfach an, ist aber in der Realität ziemlich schwer. Aber genau das ist es auch, was es für mich spannend macht. Ich füge mich gern in neue Experimente und Rollen ein.
LowkeyBett Dessous Lara von Känel
Dann folgte das Budoir Dessous Shooting. Dazu stand ein Bett mit weißen Lacken  und dazugehörigen Kissen bereit. Mit verschiedenen Wohnaccessoire verwandelte Martin Walder eine weise leere Wand in ein Schlafzimmer . Wir bauten und dekorierten das Set gemeinsam und tauschten uns gegenseitig aus, wo was am besten hin kommen sollten. Das Bett war übrigens sehr bequem und ich konnte mich darin perfekt in Szene setzten. Hat mir grosses Vergnügen bereitet.

Wir hätten beide definitiv noch länger shooten können, aber trotzdem es ist bereits spät geworden und irgendwann muss man trotz vielen weiteren Ideen ein Ende finden. Den ich muss dazu sagen, dass wir von Morgens bis Abends geshootet haben. Auch legten wir dazwischen keine Pausen ein. Wir hatten beide solchen Spass, so das wir immer weiter shooten wollten.

Es war mir eine eine grosse Freude, und bereitete mir grossen Spass mit Martin Walder zu shooten. Er hat eine super Location als Studio. Man kann sagen die Garage ist eine richtige Foto-Motiv-Wundertüte. Es war ein ganz besonderer Shootingtag und würde jederzeit ein weiteres Shooting mit Martin machen.

zur Facebook Seite von Fotograf Martin Walder:
Facebook Martin Walder